Informationen zum erneuten Lockdown im Zusammenhang der Corona Pandemie - Aktualisierung Stand 11.02.2021


Liebe Kundinnen und Kunden,

wie Sie vermutlich bereits den verschiedenen Publikationen entnommen haben, hat die Bundesregierung zusammen mit den einzelnen Bundesländern erneut einen "harten Lockdown", beginnend ab dem 16.12.2020 bis vorerst 07.03.2021 beschlossen.

Inwieweit der Vitalhof hiervon betroffen ist, möchten wir Ihnen nachfolgend erläutern.

Der Bereich Podologie / medizinische Fußpflege

Dieser Bereich bleibt auch weiterhin während des Lockdown geöffnet. Bereits vereinbarte Termine finden selbstverständlich statt. Terminvereinbarungen für die Podologie/ medizinische Fußpflege sind bei medizinischer Indikation weiterhin gestattet.

Bereich Physiotherapie, Krankengymnastik, medizinisch / therapeutische Massagen

Auch dieser Bereich bleibt für unsere Patienten mit medizischer Indikation geöffnet. Bereits vereinbarte Termine bleiben bestehen, Terminvereinbarungen und sind auch hier im Lockdown möglich.

Bereich Kosmetik

Wir bedauern sehr allen Kundinnen und Kunden unseres Kosmetikbereiches mitteilen zu müssen, dass auf Grund der deutschlandweit festgelegten Regelung, auch bei uns die Kosmetik während des Lockdown weiterhin geschlossen bleibt. Hiervon betroffen sind alle Kundinnen und Kunden, welche bereits Terminvereinbarungen für kosmetische Gesichtspflege, kosmetische Fußpflegen, Nagelpflege / - design, Wimpernverlängerungen etc. im Zeitraum 16.12.2020 bis 14.02.2021 getroffen haben. Wir werden Sie selbstverständlich persönlich kontaktieren.

Bereich Wellness (Massagen, Wellnesstage)

Auch dieser Bereich ist von der Schließung im genannten Zeitraum betroffen. Wir werden alle Kundinnen und Kunden auch hier persönlich kontaktieren.

Wir möchten uns im Namen aller Mitarbeiter des Vitalhof für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Rezeption unter 06151 425018 zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Vitalhof-Team